Wendell nach Fußprellung auf dem Weg der Besserung
DPA
Leverkusens Wendell spielt den Ball. Foto: Marius Becker/Archiv
DPA

Leverkusen (dpa/lnw) - Bayer Leverkusens brasilianischer Verteidiger Wendell ist nach seiner im Spiel beim Hamburger SV erlittenen Prellung am rechten Fuß auf dem Weg der Besserung. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit. Damit wird ein Einsatz des 24-Jährigen am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den FC Schalke 04 immer wahrscheinlicher. Bayer-Angreifer Leon Bailey trainierte am Mittwoch individuell. Verteidiger Jonathan Tah kuriert noch immer einen Infekt aus.

SOCIAL BOOKMARKS