Werkzeugkoffer-Dieb überfährt Zeugin und verletzt sie schwer

Duisburg (dpa/lnw) - Ein Dieb auf der Flucht hat in Duisburg eine Frau mit einem Auto überfahren und schwer verletzt. Die 45-jährige Angestellte einer Spielhalle hatte am Freitag einen Mann beobachtet, der augenscheinlich Werkzeugkoffer aus einem Auto auf einem Parkplatz gestohlen hatte. Als sie ihn an der Flucht hindern wollte und sich vor sein Fahrzeug stellte, gab er Gas, überfuhr die Frau und ließ sie schwer verletzt zurück. Sie erlitt mehrere Knochenbrüche, Lebensgefahr bestand aber nach Polizeiangaben nicht. Nun fahndet die Polizei nach dem Täter, der in einem dunkelblauen Wagen floh.

Polizeimeldung

SOCIAL BOOKMARKS