Werth verpasst bei Schneider-Sieg weitere Meisterschaft
DPA
Dressurreiterin Isabell Werth reitet bei der Qualifikationsprüfung zur Deutschen Meisterschaft in der Dressur. Foto: Friso Gentsch/Archiv
DPA

Balve (dpa) - Durch einen schweren Reitfehler hat Isabell Werth ihren 15. Titel bei deutschen Meisterschaften verpasst. Den Sieg im Grand Prix Special sicherte sich am Samstag in Balve die Dressurreiterin Dorothee Schneider mit Showtime. Die 50-Jährige aus Framersheim siegte mit 80,745 Prozent. Werth kam mit Emilio (79,647) auf Rang zwei. Dritte wurde Jessica von Bredow-Werndl aus Tuntenhausen mit Dalera (79,588).

SOCIAL BOOKMARKS