Wie ein Spitzenteam: Gladbach siegt bei mit Hannover 3:0

Hannover (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat seine beeindruckende Serie auch bei Hannover 96 fortgesetzt und sich in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga etabliert. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre siegte am achten Spieltag bei den Niedersachsen mit 3:0 (1:0) und ist nunmehr seit 13 Pflichtspielen ohne Niederlage. Durch den verdienten Erfolg rückte die Borussia auf den zweiten Tabellenplatz vor und ist vor der Partie von 1899 Hoffenheim am Sonntag beim HSV erster Verfolger von Rekordmeister Bayern München.

Vor 49 000 Zuschauern am Samstagnachmittag beendeten Nationalstürmer Max Kruse (15./90. Minute) und Granit Xhaka (49.) mit ihren Treffern Hannovers Heimserie von zuvor drei Siegen in Serie. Nach der dritten Niederlage hintereinander verharren die Niedersachsen im Mittelfeld des Tableaus.

Informationen zum Spieltag

SOCIAL BOOKMARKS