Wolfsburgs Fußball-Frauen gewinnen 10:0 gegen Herford

Wolfsburg (dpa/lnw) - Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg sind weiter auf dem besten Weg zur Titelverteidigung. Der Tabellenführer der Bundesliga gewann am Mittwoch das Heimspiel gegen den Herforder SV locker mit 10:0 (7:0). Die Tore für die Wolfsburgerinnen schossen Caroline Hansen (10./40.), Yuki Ogimi (12./89.), Alexandra Popp (23./35.), Lina Magull (30.), Isabel Kerschowski (42./87.) und Julia Simic (53.). Der als Absteiger feststehende Herforder SV war wie beim 0:7 gegen die Wolfsburgerinnen im Hinspiel ohne Chance. Am Samstag empfängt der VfL im Champions-League-Halbfinale die Frauen von Paris St. Germain.

SOCIAL BOOKMARKS