Wulff-Affäre wird Thema beim Düsseldorfer Karneval

Düsseldorf/Köln (dpa/lnw) - Die Affäre um Bundespräsident Christian Wulff soll Thema des Karnevalsumzugs in Düsseldorf werden. «Wir sind bekannt für unsere Aktualität. Egal wie es ausläuft, das Thema wird aufgegriffen» sagte Hermann Schmitz, Leiter des Rosenmontagszugs in Düsseldorf. Die Kölner Karnevalisten wollten sich dagegen noch nicht festlegen, ob die Wulff-Affäre die Gestaltung ihrer Festwagen beeinflussen wird. Aus beiden Städten hieß es, man könne kurzfristig reagieren und die Wagen noch einen Tag vor dem Umzug umgestalten. Juristische Probleme wegen ihrer frechen Darstellungen von Politikern hatten bisher weder die Kölner noch die Düsseldorfer Narren.

SOCIAL BOOKMARKS