Zahl der Studenten in NRW auf Höchststand

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der Studenten in Nordrhein-Westfalen hat einen neuen Höchststand erreicht. Im Wintersemester 2014/15 waren an den Universitäten und Fachhochschulen in NRW rund 716 000 Studenten eingeschrieben. Das sind etwa 30 000 mehr als im Jahr zuvor, teilte das Statistische Landesamt am Montag mit. Etwa 100 000 von ihnen sind Studienanfänger gewesen. Die Fernuni Hagen ist nach wie vor die größte Hochschule in NRW. Die Zahl der Studenten war hier mit etwa 66 000 allerdings um knapp 9 000 niedriger als ein Jahr zuvor. Auf den weiteren Plätzen folgen die Universitäten Köln mit rund 52 000 Studenten und Münster mit circa 42 000 Studenten.

Zahlen der einzelnen Hochschulen

SOCIAL BOOKMARKS