Zeitung: Schauspieler Armin Rohde war Uhren-Muffel

Köln (dpa/lnw) - Schauspieler Armin Rohde (58) hat sich vom Uhren-Muffel zum Uhren-Liebhaber entwickelt. «Ich sehe das als Schmuck - und Männer haben ja nicht so viele Möglichkeiten wie Frauen, sich zu schmücken», sagte Rohde dem Magazin des «Kölner Stadt-Anzeigers». «Wenn ich mich gar nicht entscheiden kann, trage ich sogar zwei Uhren, an jedem Handgelenk eine.» Dabei habe er bis zu seinem 40. Lebensjahr überhaupt keine Uhr getragen: «Weil ich es spießig fand, mein Leben nach der Uhr auszurichten. Ich war so eine Art Freigeist.» Dennoch sei er nie zu spät gekommen: «Ich weiß gar nicht, wie ich das ohne Uhr geschafft habe.»

SOCIAL BOOKMARKS