Zwei Männer testen unangemeldete Motorräder

Moers/Wesel (dpa/lnw) - Zwei junge Männer sind bei nächtlichen Testfahrten mit ihren nicht zugelassenen Motorrädern ineinander gerast und schwer verletzt worden. Die 23 und 25 Jahre alten Männer seien am späten Dienstagabend in Moers auf einer abseits gelegenen, unbeleuchteten Straße unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Sie trugen keine Helme und hatten kein Licht an ihren Motorrädern. Schließlich sahen sie sich gegenseitig nicht mehr und rasten mit ihren Fahrzeugen ineinander. Beide wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

SOCIAL BOOKMARKS