Zwei Tote bei Unfall auf B 54 nahe Münster

Münster (dpa/lnw) - Zwei Menschen sind am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 54 im Kreis Steinfurt ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Frontalzusammenstoß zwischen Nordwalde und Borghorst drei weitere Beteiligte schwer verletzt. Zur Unfallursache und den Opfern konnten die Ermittler bisher keine Angaben machen. «Die Autos haben ein Steinfurter und ein Nordhorner Kennzeichen», so ein Polizeisprecher.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS