Zwölfjähriger von Motorrad angefahren und schwer verletzt

Bielefeld (dpa/lnw) - Ein zwölf Jahre alter Radfahrer ist in Bielefeld von einem Motorrad angefahren worden. Er verletzte sich bei dem Unfall am Dienstag am Kopf und musste ins Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei mit. Der Junge wollte mit dem Fahrrad eine Straße im Stadtteil Quelle überqueren, als ihn das Motorrad erfasste. Der Biker blieb unverletzt. Nach Angaben der Polizei trug der Zwölfjährige keinen Helm.

SOCIAL BOOKMARKS