Klose mit Rückenproblemen und bei Lazio nicht im Kader

Rom (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose hat wegen Rückenproblemen das Pokalspiel seines Clubs Lazio Rom gegen AS Varese verpasst.

Der 36-Jährige verfolgte die Partie wegen Beschwerden am Rücken nur von der Tribüne aus, wie ein Vereinssprecher der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Wie lange der Angreifer pausieren muss, war zunächst nicht klar.

Zuletzt hatte Klose für Wirbel gesorgt, als er seine Unzufriedenheit mit der Reservistenrolle bei dem Serie-A-Club geäußert und angekündigt hatte, das Gespräch mit der Club-Spitze zu suchen. Klose ist bei Lazio Rom ist dieser Saison meist nur noch Ersatz.

SOCIAL BOOKMARKS