Klose trifft, Lazio siegt - Inter unterliegt

Rom (dpa) - Mit seinem zwölften Saisontor hat Miroslav Klose Lazio Rom im Rennen um einen Platz in der Champions League gehalten. Der Fußball-Nationalspieler erzielte in der 36. Minute das Tor zum 1:0 (1:0)-Heimsieg über den AC Florenz.

Damit bleibt Lazio in der italienischen Meisterschaft mit 45 Zählern punktgleich Vierter hinter Udinese Calcio. Udine setzte sich mit 3:1 (1:0) in Bologna durch. An der Spitze steht der AC Mailand mit 51 Punkten, ein Zähler dahinter folgt bei einem weniger absolvierten Spiel Juventus Turin nach dem 1:1 in Mailand. Bei Milans Ortsrivale Inter verschärfte sich die Krise weiter. Inter unterlag 0:1 (0:0) beim SSC Neapel und verlor zum siebten Mal in den vergangenen acht Pflichtspielen. Inter ist mit 36 Punkten nur Tabellen-Siebter, Neapel belegt fünf Zähler hinter Klose-Club Lazio Rang fünf.

SOCIAL BOOKMARKS