Lazio Rom verliert Spitzenspiel gegen Juventus

Rom (dpa) - Lazio Rom hat das Spitzenspiel in der italienischen Serie A gegen Juventus Turin knapp verloren und damit die mögliche Tabellenführung verpasst. Die Mannschaft von DFB-Nationalstürmer Miroslav Klose kassierte mit dem 0:1 (0:1) ihre zweite Saisonniederlage.

Juve bleibt ungeschlagen. Den goldenen Treffer, der Turin mit 25 Punkten den Spitzenplatz vor Udinese Calcio (24) und Lazio (22) sicherte, erzielte Simone Pepe in der 34. Minute.

Torjäger Klose, der bisher in zehn Ligaspielen sechsmal getroffen hatte, ging diesmal leer aus. Der neue Star der Römer spielte aber volle 90 Minuten durch. Italiens Weltklasse-Torwart Gianluigi Buffon hatte den 33 Jahre alten deutschen Fußball-Profi schon vor dem Top-Duell gelobt. «Miroslav Klose ist noch einer der wenigen echten Bomber», sagte Juventus Turins Keeper.

SOCIAL BOOKMARKS