Lisicki folgt Petkovic in Peking in Runde 2

Peking (dpa) - Sabine Lisicki hat als zweite deutsche Tennisspielerin nach Andrea Petkovic die zweite Runde beim WTA-Turnier in Peking erreicht.

Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Berlin kam in ihrem Auftaktmatch bei den mit 4,5 Millionen Dollar dotierten China Open zu einem Aufgabesieg gegen Irina-Camelia Begu. Die Rumänin beendete das Match nach dem ersten Satz beim Stande von 6:2 für Lisicki. Nächste Gegnerin der Deutschen ist die Gewinnerin des Duells zwischen Kaia Kanepi aus Estland und der Chinesin Saisai Zheng. Am Vortag war die Darmstädterin Petkovic durch einen Zweisatzsieg gegen Lucie Safarova aus Tschechien in Peking in die zweite Runde eingezogen.

SOCIAL BOOKMARKS