Nachrichtenüberblick Sport

Überraschung: Säbel-Crew holt erstmals WM-Gold

Kasan (dpa) - Deutschlands Säbelherren sind erstmals Weltmeister geworden. Die Dormagener Fechter Nicolas Limbach, Max Hartung, Matyas Szabo und Benedikt Wagner gewannen am Montag im russischen Kasan das Gold-Gefecht gegen Olympiasieger Südkorea mit 45:41. Im Halbfinale hatte das Team von Bundestrainer Vilmos Szabo Titelverteidiger Russland mit 45:40 bezwungen. Südkorea hatte sich gegen Ungarn mit 45:32 durchgesetzt. Ungarn wurde mit 45:43 gegen Russland Dritter.

Bayern enttäuschen bei Lewandowski-Debüt - Remis in Duisburg

Duisburg (dpa) - Auch der Premieren-Treffer des neuen Stürmer-Stars Robert Lewandowski hat den FC Bayern München nicht vor einer Enttäuschung bewahrt. Der ohne seine WM-Teilnehmer angetretene deutsche Fußball-Rekordmeister kam am Montag in einem Testspiel beim Drittligisten MSV Duisburg nur zu einem 1:1 (0:0).

Wolfsburger Träsch muss operiert werden - Mehrwöchige Pause

Wolfsburg (dpa) - Der frühere Nationalspieler Christian Träsch steht dem VfL Wolfsburg bis zu zwei Monate nicht zur Verfügung. Der Abwehrspieler des Fußball-Bundesligisten hat sich im Testspiel am vorigen Freitag beim VfL Bochum eine Schultereckgelenksprengung zugezogen. Das hat eine Kernspintomographie am Montag ergeben. Träsch wird an diesem Dienstag nochmals von einem Spezialisten in München untersucht und soll anschließend operiert werden.

Deutsche Wasserballer bei EM weiter sieglos

Budapest (dpa) - Die deutschen Wasserballer haben bei der Europameisterschaft in Budapest auch gegen Frankreich eine Niederlage kassiert. Im fünften und letzten Spiel der Vorrunde in der Gruppe B verlor das Team von Bundestrainer Nebojsa Novoselac am Montag knapp mit 7:8 (0:1, 2:0, 4:4, 1:3). Die deutsche Sieben spielt damit am Mittwoch (16.00 Uhr MESZ) gegen Russland um den Einzug in die Runde um die Plätze sieben bis zehn.

SOCIAL BOOKMARKS