Neuner Dritte beim Weltcup-Auftakt in Östersund

Östersund (dpa) - Rekord-Weltmeisterin Magdalena Neuner hat beim Weltcup-Auftakt in Östersund den Sieg nur knapp verpasst. Die Doppel-Olympiasiegerin belegte beim Sieg von Darja Domratschewa aus Weißrussland über die 15 Kilometer im Einzel nach drei Schießfehlern Rang drei.

Die Doppel-Olympiasiegerin lag 1:41,7 Minuten zurück. Ein starkes Weltcup-Debüt gelang Franziska Hildebrand aus Köthen in Anhalt, die nach nur einem Schießfehler Sechste wurde. Nach insgesamt 18 Fehlschüssen lagen Andrea Henkel, Tina Bachmann, Sabrina Buchholz und Miriam Gössner weit zurück.

SOCIAL BOOKMARKS