dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Freitag siegt in Harrachov - Freund Dritter

Harrachov (dpa) - Richard Freitag hat beim Skisprung-Weltcup in Harrachov den ersten Sieg seiner Karriere gefeiert. Der 20-Jährige aus Aue setzte sich am Sonntag mit Sprüngen auf 129 und 137,5 Meter vor dem Österreicher Thomas Morgenstern durch. Severin Freund kam mit 126,5 und 133,5 Metern auf den dritten Rang. Michael Neumayer komplettierte als Neunter das beste Weltcupergebnis der DSV-Springer seit mehreren Jahren.

Deutsche Biathletinnen in Staffel nur Sechste

Hochfilzen (dpa) - Die deutschen Biathletinnen sind zum Abschluss des Weltcups in Hochfilzen in der Staffel nur auf den sechsten Platz gelaufen. Franziska Hildebrand, Andrea Henkel, Tina Bachmann und Magdalena Neuner leisteten sich am Sonntag insgesamt 13 Nachlader und verschenkten damit am Schießstand ein besseres Ergebnis. Nach 4 x 6 Kilometern hatte das deutsche Quartett 2:21,9 Minuten Rückstand auf die Siegerinnen aus Norwegen. Den zweiten Platz sicherte sich Frankreich vor Russland.

Edelmann verpasst Podestplatz, Lamy Chappuis siegt

Ramsau (dpa) - Tino Edelmann hat erstmals in dieser Saison einen Podestplatz bei einem Weltcup in der Nordischen Kombination verpasst. In Ramsau am Dachstein musste sich der Zella-Mehliser am Sonntag mit Platz vier begnügen. Im Ziel des 10-Kilometer-Laufes hatte der Sprungsieger 1,2 Sekunden Rückstand auf Sieger Jason Lamy Chappuis. Der Olympiasieger aus Frankreich setzte sich mit 0,4 Sekunden Vorsprung vor dem Norweger Magnus Krog durch. Dritter wurde mit 0,6 Sekunden Rückstand Mario Stecher aus Österreich.

Kaymer beim Finale Elfter - Donald kassiert

Dubai (dpa) - Der Engländer Luke Donald steht als erster Golfer am Saisonende auf Rang eins der Geldranglisten in den USA und Europa. Beim Saisonfinale der Europa-Tour in Dubai belegte der Weltranglistenerste am Sonntag mit 272 Schlägen den dritten Platz hinter dem Spanier Alvaro Quiros (269) und Paul Lawrie aus Schottland (271) und stockte sein Prämienkonto in diesem Jahr damit auf mehr als vier Millionen Euro auf. Martin Kaymer beendete die Dubai World Championship mit 279 Schlägen auf dem geteilten elften Rang.

St. Pauli patzt beim Schlusslicht - Dresden siegt

München (dpa) - Der FC St. Pauli hat im Kampf um die Aufstiegsplätze der 2. Fußball-Bundesliga wieder Punkte liegen gelassen. Eine Woche nach dem 1:1 in Paderborn verloren die Hamburger am Sonntag mit 0:1 bei Schlusslicht FC Ingolstadt. Nach neun Spielen ohne Sieg verließen die Bayern damit den letzten Tabellenrang. Im Ostduell besiegte Dynamo Dresden den FC Energie Cottbus mit 2:1. 1:1-Unentschieden endete die Partie zwischen Alemannia Aachen und Erzgebirge Aue.

Al-Sadd und Kashiwa bei Club-WM im Halbfinale

Toyota/Berlin (dpa) - Asiens Fußball-Champion Al-Sadd SC aus Katar und die Lokalmatadoren von Kashiwa Reysol haben bei der Club-WM in Japan das Halbfinale erreicht. Al-Sadd setzte sich am Sonntag in Toyota 2:1 (1:0) gegen Afrika-Vertreter Espérance Tunis durch. Spannend war auch das zweite Viertelfinal-Match, in dem Japan-Meister Kashiwa im Elfmeterschießen mit 4:3 (0:0, 1:1) gegen CF Monterrey gewann.

SOCIAL BOOKMARKS