14. echtes WM-Viertelfinale für Deutschland

Hamburg (dpa) - Deutschland steht bei seiner 18. WM-Teilnahme zum 17. Mal unter den besten Acht. Das Duell am Frankreich gegen Frankreich ist das 14. echte Viertelfinale für eine DFB-Mannschaft. Neun wurden bisher gewonnen, nur drei gingen verloren - zuletzt 1998 mit 0:3 gegen Kroatien.

Der WM-Modus verhinderte 1974, 1978 und 1982 durch eine 2. Gruppenrunde mit acht bzw. 12 Teams echte Viertelfinalspiele. Dazu zählt 1978 die «Schmach von Cordoba» mit dem 2:3 gegen Österreich. 1938 war die deutsche Mannschaft bereits im Achtelfinale gescheitert. Stolze Bilanz: Insgesamt elf Mal glückte der Vorstoß unter die besten Vier.

Deutsche Viertelfinal-Spiele und Platzierungen bei der Fußball-WM:

31.05.1934 in Mailand Deutschland - Schweden 2:1 (0:0) Tore: Hohmann (60./63.) - Kroon (80.) Platzierung: WM-3.

27.06.1954 in Genf Deutschland - Jugoslawien 2:0 (1:0) Tore: Horvat (10./Eigentor), Rahn (86.) Platzierung: Weltmeister

19.06.1958 in Malmö Deutschland - Jugoslawien 1:0 (1:0) Tor: Rahn (12.) Platzierung: WM-4.

10.06.1962 in Santiago Deutschland - Jugoslawien 0:1 (0:0) Tor: Radakovic (86.) Platzierung: WM-7.

23.07.1966 in Sheffield Deutschland - Uruguay 4:0 (1:0) Tore: Haller (12./82.), Beckenbauer (70.), Seeler (75.) Platzierung: WM-2.

14.06.1970 in León Deutschland - England 3:2 n.V. (2:2,0:1) Tore: Beckenbauer (68.), Seeler (82.), Gerd Müller (108.) - Mullery (31.), Peters (49.) Platzierung: WM-3.

1974 in Deutschland 2. Finalrunde, Gruppe B: 1. Deutschland 6:0 Punkte/7:2 Tore; 2. Polen 4:2/3:2; 3. Schweden 2:4/4:6; 4. Jugoslawien 0:6/2:6 Platzierung: Weltmeister

1978 in Argentinien 2. Finalrunde, Gruppe A: 1. Niederlande 5:1 Punkte/9:4 Tore; 2. Italien 3:3/2:2; 3. Deutschland 2:4/4:5; 4. Österreich 2:4/4:8 Platzierung: WM-6.

1982 in Spanien 2. Finalrunde, Gruppe 2: 1. Deutschland 3:1 Pkt./2:1 Tore; 2. England 2:2/0:0; 3. Spanien 1:3/1:2 Platzierung: WM-2.

21.06.1986 in Monterrey Deutschland - Mexiko 4:1 i.E. (0:0) Tore Elfmeterschießen: Klaus Allofs, Brehme, Matthäus, Littbarski - Negrete (Schumacher hält gegen Quiriarte, Servin) Platzierung: WM-2.

01.07.1990 in Mailand Deutschland - CSSR 1:0 (1:0) Tor: Matthäus (25./Foulelfmeter) Platzierung: Weltmeister

10.07.1994 in New York Deutschland - Bulgarien 1:2 (0:0) Tore: Matthäus (49./Foulelfmeter) - Stoitschkow (76.), Letschkow (79.) Platzierung: WM-5.

04.07.1998 in Lyon Deutschland - Kroatien 0:3 (0:1) Tore: Jarni (45.), Vlaovic (80.), Suker (85.) Platzierung: WM-7.

21.06.2002 in Ulsan Deutschland - USA 1:0 (1:0) Tor: Ballack (39.) Platzierung: WM-2.

30.06.2006 in Berlin Deutschland - Argentinien 4:2 i.E. (1:1) Tore: Klose (80.) - Ayala (49.) Tore Elfmeterschießen: Neuville, Ballack, Podolski, Borowski - Cruz, Rodríguez Platzierung: WM-3.

03.07.2010 in Kapstadt Deutschland - Argentinien 4:0 (1:0) Tore: Müller (3.), Klose (68./89.)), Friedrich (74.) Platzierung: WM-3. 04.07.2014 in Rio de Janeiro Deutschland - Frankreich

1930 nicht teilgenommen; 1938 im Achtelfinale ausgeschieden; 1950 nicht teilgenommen; 1974 und 1978 statt Viertelfinale 2. Finalrunde mit acht Teams; 1982 statt Viertelfinale 2. Finalrunde mit 12 Teams

SOCIAL BOOKMARKS