Bürger verlieren Glauben an Wulff

Berlin (dpa) - Bundespräsident Wulff will trotz aller Vorwürfe im Amt bleiben. Aus der CDU-Spitze erhält er weiter Unterstützung. Die Mehrheit der Bürger glaubt aber, er habe längst unwiderruflichen Schaden genommen.

SOCIAL BOOKMARKS