Gedenken an NSU-Opfer: Merkel bittet um Verzeihung

Berlin (dpa) - Zehn Kerzen zum Gedenken an die zehn Ermordeten. In vielen Städten halten Menschen inne. Die Kanzlerin warnt vor Gleichgültigkeit im Kampf gegen Rechts. Angehörige der Toten rufen zum Einsatz gegen Hass und Gewalt auf.

SOCIAL BOOKMARKS