Islamistischer Terroranschlag vereitelt

Wiesbaden (dpa) - Wollte ein Islamisten-Paar aus Oberursel einen Terroranschlag auf ein populäres Radrennen verüben? In seiner Wohnung finden Ermittler eine funktionsfähige Rohrbombe, Waffen und Munition. Die Polizei geht auf Nummer sicher und sagt den Radklassiker am 1. Mai ab.

SOCIAL BOOKMARKS