Ländervergleich: Deutschland und die Euro-Krisenstaaten

Berlin (dpa) - Wirtschaftsdaten aus der EU-Herbstprognose für 2012 im Vergleich:

DEUTSCHLAND: FRANKREICH: ITALIEN: SPANIEN: PORTUGAL: IRLAND: GRIECHENLAND:
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2011: 2592,6 Mrd Euro 1996,6 Mrd Euro 1579,7 Mrd Euro 1063,4 Mrd Euro 170,9 Mrd Euro 159,0 Mrd Euro 208,5 Mrd Euro
Wirtschaftswachstum: 0,8 Prozent des BIP 0,2 Prozent des BIP - 2,3 Prozent des BIP - 1,4 Prozent des BIP - 3,0 Prozent des BIP 0,4 Prozent des BIP - 6,0 Prozent des BIP
Schuldenstand: 81,7 Prozent des BIP 90,0 Prozent des BIP 126,5 Prozent des BIP 86,1 Prozent des BIP 119,1 Prozent des BIP 117,6 Prozent des BIP 176,7 Prozent des BIP
Haushaltsdefizit: - 0,2 Prozent des BIP - 4,5 Prozent des BIP - 2,9 Prozent des BIP - 8,0 Prozent des BIP - 5,0 Prozent des BIP - 8,4 Prozent des BIP - 6,8 Prozent des BIP
Arbeitslosenquote: 5,5 Prozent 10,2 Prozent 10,6 Prozent 25,1 Prozent 15,5 Prozent 14,8 Prozent 23,6 Prozent
SOCIAL BOOKMARKS