MH17-Opfer auf dem Weg nach Hause

Kiew/Charkow/Brüssel (dpa) - Beim Flugzeugabsturz in der Ostukraine haben die Niederlande die meisten Toten zu beklagen. Nun holt das Land die Opfer zur Identifizierung heim. Während in Brüssel die EU-Außenminister beraten, macht die Ukraine militärisch weiter mobil.

Resolution

OSZE via Twitter

OSZE-Angaben zu Leichen in Tores via Twitter

Informationen von Malaysia Airlines

Pressekonferenz russischer Generalstab

Ansprache des niederländischen Königs

Statement US-Präsident Obama

Russische Satellitenfotos zum Luftraum kruz vor Absturz

Videobotschaft von Putin

SOCIAL BOOKMARKS