Österreich setzt Asyl-Obergrenze - Merkel erteilt CSU Abfuhr

Wien (dpa) - Bislang stand Österreich in der Flüchtlingspolitik an der Seite Deutschlands. Nun setzt Wien auf Obergrenzen - wie die CSU. Wird es also nach dem Kurswechsel Wiens noch einsamer um Kanzlerin Merkel? Bundespräsident Gauck malt bereits ein Zerbrechen der EU an die Wand.

SOCIAL BOOKMARKS