Poroschenko sucht Unterstützung in Berlin

Berlin (dpa) - Der ukrainische Präsident Poroschenko besucht am Jahrestag des Krim-Referendums Berlin. Er fordert einen noch härteren Kurs gegen Russland - bis hin zum Entzug der Fußball-WM 2018. Außenminister Steinmeier sichert ihm Unterstützung zu, erinnert aber auch an Verpflichtungen.

Auswärtiges Amt zu Ukraine

SOCIAL BOOKMARKS