Russland kontert Sanktionen

Moskau/Donezk/Berlin (dpa) - Kanzlerin Merkel gibt nicht auf, Russland dazu zu bewegen, mäßigend auf die Separatisten in der Ostukraine einzuwirken. Der Kreml will hingegen mit Einfuhrverboten Druck auf den Westen machen. Die USA halten dies für ein Eigentor.

SOCIAL BOOKMARKS