Solarförderung wird gekappt

Berlin (dpa) - Selbst das schwarz-gelbe Lager hält die Solar-Reform der Minister Röttgen und Rösler für überstürzt. Die im Erneuerbare-Energien-Gesetz festgelegten Neuregelungen für Dachanlagen und Solarparks sollen bereits ab 9. März gelten. Aber in den Fraktionen von Union und FDP werden Übergangsfristen für bereits geplante Vorhaben gefordert. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Neue Solarförderung/Energieeffizienz

Anteil Solarenergie an Förderkosten

Zahlen, Daten, Fakten zu Ökoenergie

Aktuelle Prognose zu Ausbauentwicklung

Studie zu Kosten und Nutzen der Ökoenergie

SOCIAL BOOKMARKS