Streit um Rolle des Islam

Berlin (dpa) - Bei der Islamkonferenz mit Vertretern des Staates und der Muslim-Verbände geht es auch um die radikalen Salafisten. Minister Friedrich verurteilt deren Gratis-Koran-Aktion, würdigt aber zugleich die Fortschritte seit dem Start der Konferenz vor sechs Jahren.

Homepage DIK

SOCIAL BOOKMARKS