Tsipras hat Merkel zu Griechenlandbesuch eingeladen

Athen (dpa) - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeladen, Griechenland zu besuchen.

Dies sagte der Sprecher der Regierung, Gabriel Sakellaridis, am Dienstag im griechischen Fernsehen. «Ja, Tsipras hat die Bundeskanzlerin eingeladen», sagte der Sprecher. Ein Datum für den Besuch nannte er nicht.

Bei den Gesprächen am Vorabend in Berlin habe Tsipras keine genaue Liste der geplanten griechischen Reformen Merkel vorgelegt. Alle Themen seien aber angesprochen worden, hieß es. Die Liste der Maßnahmen werde in den nächsten Tagen fertig sein. Sie werde keine Maßnahmen beinhalten, die den Bürger finanziell belasten werden, hieß es.   

SOCIAL BOOKMARKS