Verlängerung der Grenzkontrollen

Berlin (dpa) - Die umstrittenen Transitzonen spalten Regierung und große Koalition in der Flüchtlingskrise. In der SPD ist der Widerstand groß. Die aufgrund der immensen Flüchtlingeinwanderung eingeführten Grenzkontrollen sollen laut Bundesinnenminister Thomas de Maizière bis zum 1. November weitergehen.

SOCIAL BOOKMARKS