Vorerst kein Durchbruch in der Ukraine-Krise

Moskau/Paris (dpa) - Stundenlang verhandeln Russlands Außenminister Lawrow und sein US-Kollege Kerry zur Ukraine-Krise. Konkretes wird nicht bekanntgegeben. Immerhin: Der Gesprächsfaden soll nicht abreißen.

SOCIAL BOOKMARKS