Westhauser nach Rettung «wohlbehalten» in Klinik

Berchtesgaden (dpa) - Höhlenforscher Johann Westhauser hat die Strapazen seiner langen Rettung aus den Tiefen der Berchtesgadener Alpen relativ gut überstanden.

Der 52-Jährige sei «wohlbehalten in der Klinik eingetroffen», sagte Norbert Heiland, der Vorsitzende der Bergwacht Bayern. «Damit haben wir das wesentliche Ziel unserer Rettungsaktion erreicht.»

SOCIAL BOOKMARKS