Bill Clinton will nicht im Fernsehen tanzen

New York (dpa) - Der frühere US-Präsident Bill Clinton (65) möchte im Fernsehen nicht das Tanzbein schwingen. Er gab der populären Talentshow «Dancing With The Stars» nach eigener Aussage einen Korb.

«Sie haben mich einmal gefragt. Und ich sagte ihnen, ich hätte keine Zeit für das Training», sagte Clinton in einem US-Fernsehinterview der «Rachael Ray Show». Er bedauere das jedoch sehr. «Ich habe eine 92-jährige Schwiegermutter, die der größte Fan der Sendung ist. Sie weiß mehr über Pop-Kultur als Hilary und ich. Sie weiß sogar mehr als ihre Enkelin Chelsea. Sie hätte es wirklich cool gefunden, wenn ich das gemacht hätte, aber ich musste es ablehnen», sagte der Mann der US-Außenministerin Hilary Clinton (63).

Videoclip aus der «Rachel Ray Show»

SOCIAL BOOKMARKS