Chris Hemsworth in erster Kinokomödie

New York (dpa) - Der australische Schauspieler Chris Hemsworth («Thor») legt sein Superheldenkostüm ab, um in der ersten Komödie seiner Karriere zu spielen.

Wie das Branchenmagazin «Hollywood Reporter» berichtet, soll Hemsworth der Darsteller-Riege im Film «National Lampoon's Vacation» beitreten, einem Remake des gleichnamigen Chevy-Chase-Klassikers (in Deutschland «Die schrillen Vier auf Achse»).

An seiner Seite werden «Hangover»-Star Ed Helms und Christina Applegate («Eine schrecklich nette Familie») spielen.

SOCIAL BOOKMARKS