DICK BRAVE & THE BACKBEATS

Einige Jahre lang war der Kanadier Dick Brave wie vom Erdboden verschluckt. Er sei in seiner Heimat verschollen, hieß es. Dann wurde der von Amnesie geschlagene Rockabilly-Musiker von Fans in einer einsamen Blockhütte entdeckt. Nur langsam kam die Erinnerung an die ruhmreiche Musikerzeit zurück... Soweit die Legende. In Wirklichkeit steckt hinter Dick Brave natürlich der Sänger Sasha, der sich das Alter Ego sowie die Band The Backbeats vor neun Jahren ausdachte. Nach großem Erfolg mit dem Debüt und auf Tour verschwand das Projekt mit einem offiziellen Abschiedskonzert Ende 2004 von der Bildfläche. In diesem Frühjahr gab es ein Revival, nun folgt die große Tour mit Stationen in Mannheim (1.), Stuttgart (2.), Saarbrücken (3.), München (6.), Erlangen (7.), Köln (9.), Hamburg (11.), Berlin (12.), Leipzig (14.), Hannover (15.) und Dortmund (16.).

Internet

SOCIAL BOOKMARKS