Daniel Brühl bald an der Seite von Helen Mirren?

Los Angeles (dpa) - Der deutsche Schauspieler Daniel Brühl (35) könnte bald mit der britischen Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (68, «Die Queen») und dem Kanadier Ryan Reynolds (37, «R.I.P.D.») vor der Kamera stehen.

Wie das Kinoportal «deadline.com» am Freitag berichtet, verhandelt das US-Studio The Weinstein Company mit Brühl über eine Rolle in dem geplanten Film «Woman in Gold». Mit dem Motorsportdrama «Rush - Alles für den Sieg» war der Niki-Lauda- Darsteller Brühl in diesem Jahr für etliche Filmpreise nominiert, darunter für einen Golden Globe.

Mirren soll in «Woman in Gold» die 2011 gestorbene Klimt-Erbin Maria Altmann spielen. Die vor den Nazis in die USA geflohene Wienerin hatte 2006 nach einem spektakulären Rechtsstreit fünf Gustav Klimt-Gemälde von Österreich zurückbekommen. Reynolds und Brühl sollen Anwälte mimen. Der britische Regisseur Simon Curtis («My Week with Marilyn») wolle ab Mai drehen, hieß es.

SOCIAL BOOKMARKS