Dieter Wedel mit Verdienstorden ausgezeichnet

Mainz (dpa) - Dieter Wedel (72), Regisseur und früherer Intendant der Wormser Nibelungen-Festspiele, hat den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz erhalten.

Wedel sei ein «Glücksfall für die ganze Kulturszene» gewesen, sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) bei der Verleihung am Mittwoch in Mainz.

Wedel («Der Schattenmann») wird im kommenden Jahr als neuer Intendant die Bad Hersfelder Festspiele leiten. Er hatte sich im Sommer nach 13 Jahren in Worms verabschiedet, ihm folgt der Filmproduzent Nico Hofmann.

SOCIAL BOOKMARKS