Florence Welch im deutschen Wald

Hamburg (dpa) - Eine Nacht in einem deutschen Wald hat Florence Welch zu einem Lied inspiriert. «Ich war mit meiner Band auf Deutschland-Tour», erzählte die Sängerin von Florence and the Machine im «Zeit-Magazin».

Die Musiker seien mit einem Wohnmobil über die Dörfer gefahren. Bei einer Übernachtung in einem Wald habe Welch von ihrer toten Großmutter geträumt. «Sie war zu mir gekommen, um mir einen Rat zu geben. Sie sagte: Konzentriere dich!» Daraus entstand der Song «Only If For A Night», das erste Stück des aktuellen Albums «Ceremonials».

SOCIAL BOOKMARKS