Goldener Ehrenlöwe für Scorseses Cutterin

Venedig (dpa) - Martin Scorseses Cutterin, die Oscar-Preisträgerin Thelma Schoonmaker, kann sich über eine hohe Auszeichnung beim Filmfestival Venedig freuen.

Die 74-jährige US-Amerikanerin war am Dienstag für die Verleihung des Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk in die Lagunenstadt gekommen. Schoonmaker arbeitet seit Jahrzehnten vor allem mit dem Regisseur Scorsese zusammen und war zum Beispiel bei dessen Klassiker «Wie ein wilder Stier» und seinem Mafiadrama «Good Fellas» für den Schnitt verantwortlich. Sie gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter drei Oscars.

«Er ist der Beste», sagte sie über Scorsese und auf die Frage, warum sie nur selten Filme anderer Regisseure schnitt. «Und ich möchte mit dem Besten arbeiten.» Zuletzt war sie Cutterin bei Scorseses «The Wolf of Wall Steet» (2013) mit Leonardo DiCaprio.

Filmfest Venedig

Biennale bei Twitter

SOCIAL BOOKMARKS