J.Lo will nach Trennung wieder Jennifer Lopez heißen

Los Angeles (dpa) - Latina-Star Jennifer Lopez (44) will nach der Trennung von ihrem früheren Partner Marc Anthony (45) auch offiziell wieder Lopez heißen.

Die Sängerin habe in der laufenden Scheidung eine Namensänderung von Muniz zu Lopez beantragt, berichteten die Promiportale «TMZ.com» und «People.com» am Freitag. Nach ihrer Eheschließung in 2004 hatte J.Lo Marc Anthonys Nachnamen Muniz angenommen.

Nach sieben Jahren Ehe hatten die Eltern der fünfjährigen Zwillinge Emme und Max im Juli 2011 ihre Trennung bekanntgegeben. Im April 2012 reichte Anthony die Scheidungspapiere ein. Aus den Dokumenten gehe hervor, dass sich beide das Sorgerecht für die Kinder teilen wollten. Lopez ist inzwischen mit dem Tänzer und Choreographen Casper Smart zusammen.

Scheidungsantrag bei Tmz.com

TMZ.com-Bericht

People.com-Bericht

SOCIAL BOOKMARKS