Kenneth Branagh will Dench für «Italian Shoes»

Los Angeles (dpa) - Zuletzt brachte Kenneth Branagh den Donnergott «Thor» auf die Leinwand, als nächstes nimmt sich der britische Regisseur ein skandinavisches Familiendrama vor. Der Shakespeare- Interpret will «Italian Shoes» («Die italienischen Schuhe») von dem schwedischen Krimi-Autor Henning Mankell inszenieren, berichtet «Variety».

Als Hauptdarsteller wünscht er sich die britischen Stars Anthony Hopkins und Judi Dench. Je nach deren Terminplan will Branagh noch Ende 2012 oder Anfang 2013 mit dem Dreh beginnen. Die «perfekte Besetzung» sei für den Stoff sehr wichtig, sagte Branagh dem Filmblatt. Mit Dench als Co-Star drehte er zuletzt den Film «My Week with Marilyn», Hopkins holte er für «Thor» vor die Kamera. Der Roman «Die italienischen Schuhe» handelt von einem Arzt im Ruhestand, der auf einer abgelegenen Schäreninsel lebt. Plötzlich wird der Sonderling von einer früheren Freundin aus seiner Einsamkeit gerissen.

«Variety»

«Hollywood Reporter»

SOCIAL BOOKMARKS