«Kochhaus» expandiert: Nach Berlin bald in Hamburg

Berlin (dpa) - Im September 2010 startete in Berlin das «Kochhaus», ein Lebensmittelladen, der nach Rezepten statt nach Warengruppen sortiert ist.

«Endlich Schluss mit dem Zickzack-Kurs durch den Supermarkt. Im Kochhaus findet man nicht nur alles, was man für ein Gericht braucht an einem Tisch, die Zutaten sind auch noch exakt portioniert», werben die Macher. Etwa sechs Monate später machte ein zweites «Kochhaus» in Berlin auf.

Nun geht es raus aus der Hauptstadt. Anfang Dezember eröffnet das dritte «Kochhaus» in Hamburg - und zwar in St. Georg, nur etwa 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt (Lange Reihe 60).

Kochhaus

SOCIAL BOOKMARKS