«Mein Freund, der Delfin» mit Morgan Freeman

Berlin (dpa) - Beruhend auf einer wahren Begebenheit erzählt dieser Film von einer besonderen Rettung: Winter, ein junges Delfinweibchen gerät in eine Krabbenfalle, zieht sich dabei eine schwere Verletzung zu. Ein besorgter Junge nimmt sich des Delfins an, Winter kommt in ein spezielles Krankenhaus.

Die beschädigte Schwanzflosse jedoch ist nicht mehr zu retten und muss amputiert werden. Eine Prothese soll dem Meeressäuger seine Freiheit zurückgeben. An der Seite von Ashley Judd («Zahnfee auf Bewährung») und Harry Connick Jr. («P.S. Ich liebe Dich») gibt Morgan Freeman («Bruce Allmächtig») den Prothesenexperten. Die Story kommt sowohl zwei- als auch dreidimensional ins Kino.

(Mein Freund, der Delfin, USA 2011, 113 Min., FSK ab 0, von Charles Martin Smith, mit Morgan Freeman, Harry Connick Jr., Ashley Judd)

Filmseite

SOCIAL BOOKMARKS