Mit Bommel bummeln

Hannover (dpa) - Für Snowboarder gilt die Bommelmütze schon lange als salonfähig - nun soll die flauschige Kopfbedeckung auch die Straßen Deutschlands erobern. Dazu haben Moritz und Mathias Menzel aus Hannover ein eigenes Label gegründet.

Unter «Bommelme» vertreiben die Brüder über das Internet Bommelmützen, die man nach eigenem Geschmack gestalten kann. «Unsere Mützen kann man eigentlich überall tragen, ob im stürmischen Hamburger Schanzenviertel oder beim Clubbing im nächtlichen Berlin», heißt es auf ihrer Homepage. Der Clou an den Mützen: Mittels Knöpfen lassen sich die Bommel austauschen - falls einem mal ein Bommel zu langweilig wird.

SOCIAL BOOKMARKS