Niederländische Königin Máxima fährt Tank leer

Brüssel (dpa) - Die niederländische Königin Máxima (42) hat bei einer Shopping-Tour das Tanken vergessen und ist mit ihrem Auto liegen geblieben.

Die für ihr Temperament bekannte «Königin der Herzen» hatte ihren Modedesigner Edouard Vermeulen vom Modehaus Natan in Brüssel besucht und war auf dem Heimweg, als der Tank ihres Wagens auf der belgischen Autobahn E 19 leer ging, berichtete der belgische Fernsehsender RTL am Freitag. Die Königin, die selbst am Steuer saß, musste auf dem Standstreifen anhalten.

Die Leibwächter kamen Máxima zu Hilfe und versorgten sie mit Benzin. Der Modeschöpfer Vermeulen hatte Königin Máxima beim Thronwechsel im April 2013 eingekleidet.

SOCIAL BOOKMARKS