Nils Landgren neuer Leiter von Jazz Baltica

Lübeck (dpa) - Der schwedische Posaunist, Sänger und Komponist Nils Landgren wird neuer Leiter der Jazz Baltica. Er wolle das Festival in Schleswig-Holstein zurück zu seinen Wurzeln führen und sich wieder auf Künstler aus dem Ostseeraum konzentrieren, sagte er am Donnerstag. Landgren leitete bislang das Jazzfest Berlin.

Auch die Finanzierung des Festivals ist vorerst gesichert. Die Gemeinde Timmendorfer Strand werde jährlich 75 000 Euro zum Etat beisteuern, sagte der stellvertretende Bürgermeister Rainer Steen. Nach Angaben des Intendanten des Schleswig-Holstein Musikfestivals - in dessen Rahmen die Jazz Baltica stattfindet - hat auch Kulturstaatsminister Bernd Neumann 150 000 Euro als Anschubfinanzierung für 2012 zugesagt.

SOCIAL BOOKMARKS