Paul Rudd und Tina Fey als Komödien-Paar

Lod Angeles (dpa) - Das könnte lustig werden: Paul Rudd («Dinner für Spinner») und Tina Fey («Date Night - Gangster für eine Nacht») könnten bald zusammen vor der Kamera stehen. Wie der «Hollywood Reporter» berichtet, verhandelt Rudd derzeit um die männliche Hauptrolle in der Komödie «Admission». Fey hat ihren Part bereits sicher.

Die Komikerin spielt eine unverheiratete College- Angestellte, die sich in einen früheren Mitschüler (Rudd) verliebt. «American Pie»-Regisseur Paul Weitz, der zuletzt «Meine Frau, unsere Kinder und ich» inszenierte, will im Frühjahr mit den Dreharbeiten beginnen. Rudd ist ab Juni an der Seite von Jennifer Aniston in «Wanderlust - Der Trip ihres Lebens» in den deutschen Kinos zu sehen.

«Variety»

«Hollywood Reporter»

SOCIAL BOOKMARKS