Peter Facinelli will Historiendrama verfilmen

Los Angeles (dpa) - «Twilight»-Star Peter Facinelli (40), der in der Vampirsaga Dr. Carlisle Cullen spielte, will die wahre Geschichte des amerikanischen Helden Nathan Hale auf die Leinwand bringen.

«Variety» zufolge hat sich der Schauspieler über seine Produktionsfirma A7SLE Films die Filmrechte für das Buch «Nathan Hale: The Life and Death of America’s First Spy» gesichert. Hale (1755 - 1776) war während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges im Alter von 21 Jahren von den Briten hingerichtet worden. Sie hatten den jungen Offizier und Lehrer der Spionage bezichtigt. Er starb im September 1776 am Galgen. Über den Drehbeginn und die Besetzung wurde noch nichts bekannt.

SOCIAL BOOKMARKS