Queen begeht 60. Jahrestag ihrer Krönung

London (dpa) - Die britische Königsfamilie hat am Sonntag den 60. Jahrestag der Krönung von Queen Elizabeth II. begangen.

Die Feierlichkeiten sollten nach dem großen Jubiläum zum 60. Jahrestag der Thronbesteigung von vor einem Jahr bewusst klein gehalten werden. Höhepunkt soll an diesem Dienstag ein Festgottesdienst in der Westminster Abbey mit 2000 geladenen Gästen sein. Neben den vier Kindern der Königin werden auch Enkel Prinz William und seine hochschwangere Frau Kate in der Krönungskirche erwartet.

Elizabeth II. war am 2. Juni 1953 vom Erzbischof von Canterbury in der Westminster Abbey gekrönt worden - gut ein Jahr nach ihrer Thronbesteigung. Das Ereignis war damals als weltweit erstes seiner Art von der BBC live im Fernsehen in mehrere europäische Länder übertragen worden. Auch in Deutschland konnten die Menschen die Krönung live am TV-Gerät mitverfolgen. Allein in Großbritannien sollen 27 Millionen zugeschaut haben - verlässliche Erhebungen gab es damals jedoch noch nicht.

SOCIAL BOOKMARKS